D.I.B. Pressedienst

2015

 

30.10.2015

Apimondia stimmt für Weltbienentag

Der Slowenische Imkerverband hat während des 44. Apimondia-Kongresses in Daejeon vorgeschlagen, die Vereinten Nationen zu bitten, den 20. Mai zum Weltbienentag zu erklären. Dieser Vorschlag, der bei der UN eingereicht werden muss, wurde vom Gremium einstimmig befürwortet. Eine gemeinsame Presseerklärung in englischer Sprache finden Sie hier.

 

26.10.2015

Jahresbericht 2014/2015 erschienen

Der Jahresbericht 2014/2015 des Deutschen Imkerbundes fasst die wichtigsten Ereignisse und Ergebnisse des Berichtszeitraumes im Verband zusammen.

 

 

11.10.2015

Bienen sind unverzichtbar für Ökosystem / Bundesminister Schmidt besucht 66. Deutschen Imkertag in Schkeuditz

"Die deutschen Imker leisten eine große Aufgabe. Bienen sind für unser Ökosystem und unsere landwirtschaftliche Produktion unverzichtbar".

 

10.10.2015

Jahrestagung der Imker Deutschlands in Schkeuditz / Mitglieder wählen neue Führungsspitze

Heute fand im Tagungszentrum des Globana-Airport Hotels in Schkeuditz bei Leipzig die Mitgliederversammlung des Deutschen Imkerbundes e. V. (D.I.B.) statt, an der Vertreter aller 19 Imker-/Landesverbände teilnahmen.

 

07.10.2015

Online-Kurs für Anfänger fertiggestellt

Das Interesse an Bienen und der Imkerei ist derzeit so groß wie lange nicht mehr.

 

24.09.2015

Glyphosat beeinträchtigt das Orientierungsverhalten der Bienen

Imkerverbände fordern Verbot des Unkrautbekämpfungsmittels

Eine Studie von Wissenschaftlern aus Argentinien und Deutschland zeigt, dass Glyphosat das Navigationsverhalten der Honigbienen stört.

 

 

24.08.2015

Bienen und Honig - die süße Verführung beim Staatsbesuch D.I.B. wirbt in Berlin für die Imkerei

Ein Bienenvolk besteht im Sommer aus ca. 40.000 - 60.000 Bienen. Einige Tausend davon werden am kommenden Wochenende vorübergehend ins Bundespresseamt (BPA) in einen Schaukasten einziehen.

 

22.07.2015

Deutscher Imkerbund begrüßt Eilverordnung von Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt zum Bienenschutz

"Die gestern von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt unterzeichnete Eilverordnung zum Inverkehrbringen und der Aussaat von Wintergetreide, das mit Neonicotinoiden gebeizt worden ist, begrüße ich sehr".

 

29.06.2015

Gesunde Bienen brauchen bunte Vielfalt - Kernthema beim "Tag der deutschen Imkerei"

Der Deutsche Imkerbund e. V. (D.I.B.) veranstaltet seit 16 Jahren im Juli den "Tag der deutschen Imkerei", um auf die Bedeutung der Bienenhaltung in unserem Land aufmerksam zu machen.
 

 

09.06.2015

Flickenteppich bei Gentechnik-Gesetzgebung darf nicht entstehen

Am 2. April trat die EU-Richtlinie in Kraft, welche Mitgliedsstaaten die Möglichkeit einräumt, den Anbau von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) in ihrem Hoheitsgebiet zu beschränken (sog. Opt Out-Lösung).

 

23.04.2015

D.I.B. beteiligt sich an neuer bundesweiter Bienen-Informationskampagne

Die Verschlechterung der Lebens- und Nahrungsbedingungen für Honig- und Wildbienen sind seit Jahren bekannt.

 

17.04.2015

Winterverluste hoch, aber niedriger als erwartet

Nach den Herbstumfragen der Bieneninstitute 2014 hatte sich bereits angedeutet, dass die Überwinterung von Bienenvölkern in Deutschland bundesweit sehr schlecht werden wird und mit einer hohen Verlustrate zu rechnen ist.

 


Kontakt:
Petra Friedrich
E-Mail: dib.presse@t-online.de
Tel.: 0228 9329218
Mobil: 0163 2732547