D.I.B. Aus- und Fortbildung

Seiteneinsteiger
 

Als „Seiteneinsteiger" sollten Sie über einige Jahre Erfahrung in der Bienenhaltung verfügen. Das nötige Hintergrundwissen eignen Sie sich in speziellen Vorbereitungslehrgängen an, die von den bienenwissenschaftlichen Instituten, den Landesanstalten für Bienenkunde und den Mitgliedsverbänden angeboten werden.

Zulassungsbedingungen für „Seiteneinsteiger":

 

  • 4,5 Jahre praktische Imkertätigkeit im Neben- oder Zuerwerb,
  • davon zuerst 2,5 Jahre mit mindestens 25 Völkern,
  • dann 2 Jahre mit mindestens 50 Völkern.

 

Der Nachweis ist durch eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft zu erbringen. Diese Voraussetzungen müssen bis zum Tag der Anmeldung zur Prüfung erfüllt sein.

 

Mehr Informationen dazu hier.


imkerin.jpg