Aktuelle Verbandsmitteilungen

 

10.04.2018

Umfrage Winterverluste des FBI Mayen gestartet

Nach den ersten schönen Flugtagen startet das Fachzentrum Bienen und Imkerei, Mayen seine jährliche Erhebung zur Überwinterung der Bienenvölker. Bitte nehmen Sie teil!

 

26.03.2018

Schnelles und kostengünstiges Verfahren zur Wachsuntersuchung am Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf (LIB) bald möglich

Mit finanzieller Unterstützung des D.I.B. konnte im Sommer am LIB mit der Erarbeitung eines routinemäßigen Verfahrens zur Voruntersuchung von Wachsproben auf Verfälschungen begonnen werden.

 

19.02.2018

D.I.B. warnt vor Bienenimporten

Es ist hinsichtlich der Einschleppungsgefahr von Krankheiten und Parasiten äußerst fahrlässig, verantwortungslos und nicht zielführend, Bienenmaterial aus anderen Ländern nach Deutschland einzuführen.

 

14.02.2018

Fachgespräch Wachs in Fulda -Thema weiter auf unserer Agenda

Am 13. Februar 2018 fand in Fulda ein weiteres Fachgespräch Wachs statt. Ziel der Sitzung war es, Vorbereitungen für ein Expertengespräch beim Bundeslandwirtschaftsministerium zu treffen.

 

30.01.2018

In wenigen Tagen geht es zum Apisticus-Tag nach Münster

Am 10. und 11. Februar findet in Münster der 27. Apisticus-Tag statt.

 

16.01.2018

Aktuelle Entwicklung in der Varroa-Bekämpfung

Lithiumchlorid: Hoffnungsträger - aber noch nicht mehr

 

17.11.2017

Sind Bienenvölker stark genug für die Überwinterung?

Infobrief vom LAVES Institut für Bienenkunde Celle. Egal ob Wirtschafts- oder diesjährige Jungvölker, womöglich sind derzeit nicht alle fit für den Winter! Sind Ihre Bienenvölker stark genug und haben ausreichend Futtervorräte für die Überwinterrung 2017/2018?

 

 


Kontakt:
Petra Friedrich
E-Mail: dib.presse@t-online.de
Tel.: 0228 9329218
Mobil: 0163 2732547