D.I.B. Aus- und Fortbildung

 

Der Weg zum Berufsimker

 

Die anerkannte Ausbildung zum „Tierwirt – Schwerpunkt Bienenhaltung" dauert drei Jahre. Der damit erworbene Berufsabschluss kann zur Meisterausbildung aufgebaut werden. Voraussetzung für die Ausbildung ist eine abgeschlossene Schulbildung.

 

Die Ausbildungszeit kann unter bestimmten Bedingungen auf Antrag von drei auf zwei Jahre verkürzt werden. Sie endet mit der Gehilfenprüfung (Abschlussprüfung).

 

Ausführliche Informationen über Aus- und Weiterbildung finden Sie hier:

 

 

Lesen Sie hier mehr über die Abschluss- und Meisterprüfungen zum Tierwirt Fachrichtung Imkerei ab 2008 bis heute

 

 


Ausschreibung des Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen: Ausbildung zum Tierwirt*in, Fachrichtung Imkerei 2022

 

Klicken zum Vergrößern

Hier gehts zum Download der Ausschreibung