Dem Geheimnis der
Honigbienen auf der Spur

 

Im Frühjahr starten Drohnen (= männliche Bienen) und Königin zum Hochzeitsflug. Dabei paaren sich mehrere Drohnen nacheinander mit der Königin, die damit genug Samen für ihr ganzes Leben hat. Nach der Hochzeit kehrt die Königin in den Bienenstock zurück und beginnt mit der Ei-Ablage. Doch nicht jedes Ei entwickelt sich gleich ...

 

Königlicher Nachwuchs

 
< zurück weiter >

Entwicklung

geheimnis_ei.jpg

Zelle mit Ei

 


 

geheimnis_drohnenlarven.jpg

Puppen in verdeckelten Zellen unterschiedlichen Alters

 


 

geheimnis_schluepfen.jpg

Schlüpfende Bienen

 


 

geheimnis_koeniginnenzelle.jpg

Die Zelle für eine neue Königin heißt Weiselzelle