Bienen als Bestäuber

Der D.I.B.-Bestäubungsrechner
 

Wenn Sie etwas für die heimische Natur und das ökologische Gleichgewicht tun möchten, sollten Sie sich Honig aus heimischer Produktion schmecken lassen, damit fördern Sie indirekt die Bestäubung zahlreicher heimischer Wild- und Kulturpflanzen und leisten einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt. Die Imker haben dafür eine ganz einfache Formel: „Honig lässt sich importieren, Bestäubungsleistung nicht.
Wie viel tut man für die Natur, wenn man z.B. zu einem Glas Echten Deutschen Honig greift? Wie viele Blüten bestäubt z.B. ein Bienenvolk?


0 %

0 %

0


 

 

Quellen:
Pritsch, Günter (1985) Bienenweide. Deutscher Landwirtschaftsverlag Berlin
Lehrsätze der Bienenzucht, BIENEN-MEIER CH-5444 Künter

 

< zurück weiter >